drucken

Qualifizierung und Arbeit für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Teilhabe an Qualifizierung, Arbeit oder Beschäftigung bedeutet, dass wir Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei unterstützen, eine berufliche Perspektive zu entwickeln und möglichst zurück ins Arbeitsleben zu finden - Ziel ist wo immer möglich die berufliche Eingliederung.

Teilhabe an Arbeit ist wichtig für Selbstvertrauen und Anerkennung sowie die Strukturierung des Tages. Sie schafft Erfolgserlebnisse und vermittelt auch soziale Kontakte.

Qualifizierung heißt, dass wir Sie dabei unterstützen, Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Sie können verschiedene Tätigkeitsfelder kennenlernen oder sich mit unterschiedlichen Materialien vertraut machen. Auch gibt es Angebote aus dem Dienstleistungssektor.

Wir bieten Arbeitsplätze im Rahmen der Werkstätten für Menschen mit psychischen Erkrankungen (Dienstleistung, Produktion, Montage, Lebensmittelabfüllung, Landwirtschaft, Hauswirtschaft, Gastronomie, Verkauf).

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Praktikum oder Arbeitsplatz in einem normalen Betrieb und unterstützen Sie bei Bedarf bei der Arbeit dort.

 

 

Kontakt

Fachbereichsleitung Arbeit und berufliche Bildung

Andreas Weiß
Sozialpsychiatrische Hilfen Ravensburg - Bodenseekreis
Riesen 1
88213 Ravensburg
Telefon 0751 36362424
andreas.weiss(at)bruderhausdiakonie.de

Bei übergeordneten oder regionalen Fragen steht Ihnen die Regionalleitung zur Verfügung:

Region Bodensee-Oberschwaben
Leitung
Ulrich Gresch
ulrich.gresch(at)bruderhausdiakonie.de

Sozialpsychiatrische Hilfen Ravensburg - Bodenseekreis
Riesen 1
88213 Ravensburg
Telefon 0751 79 04-10
Telefax 0751 7904-22
sph.rv-fn(at)bruderhausdiakonie.de


Fachbereichsleitung Sozialpsychiatrie
Andreas Weiß

Veranstaltungen

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Die BruderhausDiakonie veranstaltet ein kostenloses Seminar für den Wiedereinstieg in die Pflege.

mehr »