drucken

Riesenhof Gärtnerei und Landwirtschaft

Durch die Übernahme der Landwirtschaft im Februar 2014 wurde die bestehende Gärtnerei mit der Landwirtschaft zusammengeführt. Dadurch entstanden attraktive und spezielle Arbeitsplätze für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Durch die hochwertigen und regionalen Bioprodukte finden diese Menschen eine sinnstiftende Arbeit, die sie mit Anerkennung und Selbstvertrauen erfüllt. Dabei werden auf einer Agrarfläche von 47 ha biozertifiziertes Gemüse, Kräuter, Kartoffeln und vieles mehr angebaut.

Zudem unterhält die Riesenhof Gärtnerei und Landwirtschaft zwei mobile Freilandhühnerställe, die durch ihren innovativen Charakter der Schaffung von WfbM-Arbeitsplätzen und einer artgerechten Legehennenhaltung auch starkes Medieninteresse gewann.

Auf den Wochenmärkten in Ravensburg und Weingarten erhalten Sie die hochwertigen Bioland- und Demeter-Produkte, die von Menschen mit einer psychischen Erkrankung angebaut und verkaufsfertig gemacht werden.

 

Der Wochenmarkt findet in Ravensburg samstags, in Weingarten mittwochs statt, jeweils am Vormittag.

Öko-Kontrollstelle-DE-006

Kontakt

Für Ihre Fragen rund um unsere bioland und demeter zertifizierte Gärtnerei und Landwirtschaft steht Ihnen unser Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

Andreas Gronmaier
Produktionsleiter
Riesen 1
88213 Ravensburg
Tel.: 0751 7904-42
andreas.gronmaier(at)bruderhausdiakonie.de

Sozialpsychiatrische Hilfen Ravensburg - Bodenseekreis
Riesen 1
88213 Ravensburg
Tel.: 0751 79 04-10
Fax: 0751 7904-22
sph.rv-fn(at)bruderhausdiakonie.de


Leitung:
Andreas Weiß

Veranstaltungen

Vom Krankenhäusle zum Gustav Werner Forum

Erster Kulturleckerbissen am 31. März in Reutlingen

mehr »

36. Evangelischer Kirchentag

Neue Impulse für Glauben und Gesellschaft in Berlin und Wittenberg

mehr »

Pilgern mit dem Landesbischof

36. Etappe des Diakonie-Pilgerwegs führt durch das Ermstal von Dettingen nach Bad Urach

mehr »

Jahresfest der BruderhausDiakonie

Festgottesdienst und Programm für alle Generationen auf dem Gaisbühl

mehr »

Festival "Kultur vom Rande"

Künstler mit und ohne Behinderungen bringen beeindruckende Werke auf die Bühne

mehr »

Auf den Spuren von Luther

Integratives Theaterprojekt zeigt die Lebenswelt des Reformators

mehr »

10 Jahre Café Nicolai

Café Nicolai feiert 10. Geburstag mit Festgottesdienst und kulinarischen Leckerbissen

mehr »

500 Jahre Reformation - Jubiläum in Stuttgart

Integratives Theaterstück der BruderhausDiakonie zeigt Szenen aus dem Leben von Luther

mehr »